Seniorenhandy Test: Vergleich hörgerätetauglicher Mobiltelefone

Seniorenhandy TestWer den Seniorenhandy Test intensiv durchsieht, der weiß worauf es bei einem Testsieger unbedingt ankommen muss: Nicht nur die Benutzerfreundlichkeit steht im Focus, der Test muss auch immer technische Sachverhalte möglichst objektiv analysieren und vergleichen. So ist die Handhabung zwar wichtig, jedoch wird beim Seniorenhandy Test auch überprüft wie gut das Handy für Rentner denn für den Einsatz mit Hörgeräten ist. So kann das Gerät schließlich auch ein Seniorenhandy ohne Vertrag, wie zum Beispiel das Doro Handy sein.

==> Alle Bestseller aus dem Seniorenhandy Test im direkten Vergleich <==

Welche Ansprüche stellen ältere Nutzer an ihr Mobiltelefon?Mit Sicherheit völlig andere, als die jugendlichen Nutzer, denn diese wollen SMS schreiben, Musik hören und Bilder machen. Auch der Datentausch steht bei jungen Benutzern im Vordergrund.

  1. Ältere Nutzer sehen im Handy aber oft eine zusätzliche Sicherheit und wollen nicht mehr Sicherheitsrisiken durch Bluetooth und andere technische Besonderheiten eingehen.
  2. Die Generation Silversurfer will einfache Handys, die leicht zu bedienen sind und einen Sicherheitsmehrwert bieten.
  3. Ein großes Display, größere Tasten, sowie der Verzicht auf aufwendige Sonderfunktionen werden eher positiv wahrgenommen.
  4. Auch eine Notruftaste ist als positiver Aspekt im Seniorenhandy Test zu berücksichtigen. Denn die Sicherheit und die Nutzerfreundlichkeit stehen bei der Handynutzung der 60+ User im Vordergrund.
  5. Diese will in erster Linie telefonieren und wäre mit einem kleinen Computer a la iPhone und Co eher überfordert und unzufrieden.

doro phone easy 410 gsmWer es beim Seniorenhandy Test in die Handy Bestenliste schafft, der ist mit Sicherheit ein Exemplar aus dem Hause Doro, das schwedische Elektronikunternehmen ist auf die Bedürfnisse älterer Handynutzer spezialisiert und so schneiden die Exemplare aus dem Hause im Seniorenhandy Test auch ausgesprochen gut ab. Das Handy für Rentner, wie das Doro Phone Easy 410gsm wird Seniorenhandy Testsieger, weil es große Tasten hat, ausreichend laute Klingeltöne und Tonwiedergabe, sowie durch eine gute Griffigkeit überzeugt. Denn dies sind nur einige der besonderen Bedürfnisse älterer Leute: Der Rentnerhandy Vergleich konzentriert sich auch auf die finanziellen Bedürfnisse der älteren Benutzer – so ist ein Seniorenhandy ohne Vertrag durchaus sinnvoll – die wenigsten Rentner haben schließlich Interesse am SMS schreiben oder am Betrachten von Fotos via Handy.

Ist im Seniorenhandy Test das Doro PhoneEasy 410gsm Testsieger?

Im Seniorenhandy Test schnitt das Doro Handy “Doro PhoneEasy 410gsm” in der Handy Bestenliste aller Handy für Rentner mit der Durchschnittsnote 2,4 am Besten ab. Es handelt sich hierbei um ein schönes Klapphandy und beweist, dass man auch im gehobenen Alter nicht auf ein schönes, elegantes Stück Technik verzichten muss. Schließlich schließen sich hochwertiges Design, Eleganz und Benutzerfreundlichkeit in keinster Weise aus.

Das Großtastenhandy, das Seniorenhandy Testsieger wurde, besticht durch ein gutes Preisleistungsverhältnis. Es ist beim Seniorenhandy Stiftung Warentest eines der besten Seniorenhandy ohne Vertrag und liegt mit knapp hundert Euro durchaus im erschwinglichen Bereich. Denn für gute, robuste und benutzerfreundliche Technik sollte man schon ein wenig in die Tasche greifen, am falschen Ende zu sparen rächt sich zumeist im Alltag.

Das Großtastenhandy ist vollkommen hörgerätekompatibel und verzichtet auf, für Senioren unwichtige Dinge, wie eine Kamera oder Walkmen Funktionen. Dafür hat sich der schwedische Seniorenhandy Hersteller auf eine lange Akkulaufzeit von vier Stunden konzentriert und auf störungsfreies Telefonieren mit einem Hörgerät. Kommt es bei herkömmlichen Geräten oft zu Rückkopplungen, schlechter Akustik oder Störgeräuschen, sind die im Seniorenhandy Test überprüften Handys, insbesondere jedes Doro Handy hörgerättauglich.

In die Handy Bestenliste der Seniorenhandy Test Serien kommen jedoch nicht nur die Mobiltelefone der Firma Doro, auch die Firma Emporia (siehe auch Emporia Seniorenhandy Test) hat sich auf das Handy für Rentner spezialisiert. Die HandleEasy Serie des schwedischen Herstellers Doro sind vorbildlich für die gesamte Branche, so verzichten sie komplett auf überflüssige Funktionen, den die Generation 60 + hat ja andere Ansprüche an ihr Telefon, als die Jugendlichen. Viele kommen ohne SMS Funktion aus, die meisten im Seniorenhandy Test auch ohne Kamera. Dafür sind Vibrationsalarm und große Tasten, sowie ein größeres Display Standard.

Ein Seniorenhandy Testsieger oder zumindest ein gutes Abschneiden im Seniorenhandy Test setzt auf jeden Fall eine ganz wesentliche Funktion voraus:

  • Jedes Seniorenhandy ohne Vertrag der oberen Ränge sollte über eine Notruftaste verfügen.
  • Das Emporia Talk, das Spitzenmodell im Seniorenhandy Test aus dem Hause Emporia, überzeugte zwar in Sachen Hörgerättauglichkeit, Optik und auch in der Benutzerfreundlichkeit, jedoch verfügte es eben nicht über jene, unter Umständen lebensrettende, Taste, die ein Seniorenhandy auch ausmacht.
  • Die Notruftaste soll im Ernstfall nach dem Drücken schnell Rettungskräfte alarmieren und so bei einem Sturz oder ähnlichem schnelle Hilfe herbeiholen.
  • Das Fehlen eben dieser Taste verbannte das Emporia Talk weit auf die hinteren Ränge, hinter das Doro 338 Handy – bleibt aber dennoch im Seniorenhandy Test dank seiner diversen anderen Vorteile in der Handy Bestenliste.

Emporia Elegance V35Chip kürte aber ein nicht ganz günstiges Seniorentelefon zu seinem Sieger, das Emporia Elegance, ein XXL Telefon im Look des iPhones und anderer Smartphones besticht durch optische Eleganz, ein gutes Preisleistungsverhältnis und große Tasten, ein absoluter Bestseller im Seniorenhandy Test. Ein brillantes Farbdisplay sorgt für den nötigen Durchblick und mit knapp über hundert Euro ist es sogar noch erschwinglich. Es ist nun bereits mit der sehr sinnvollen Notruftaste (ein äußerst positiver Pluspunkt im Seniorenhandy Test) auf der Rückseite des Telefons erhältlich und ist auch in vielen Farbvariationen erhältlich. Nicht nur im eleganten Schwarz, auch in brauner oder weißer Farbe macht es sich gut in jeder Hand oder Handtasche.

Der Seniorenhandy Test ist sicherlich nicht alles umfassend, jedoch bietet er für die Generation Silversurfer einen guten Überblick über alle verfügbaren und passenden Seniorenhandys.

==> Alle Bestseller und Topgeräte aus dem Seniorenhandy Test (hier klicken) <==

Jetzt Weitersagen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • Posterous
  • email
  • Print